KOMMUNIKATION

ES GENÜGT NICHT, DASS MAN ZUR SACHE SPRICHT. MAN MUSS ZU DEN MENSCHEN SPRECHEN.

Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil einer gelungenen Veranstaltung. Die Ziele und Inhalte müssen richtig an die Teilnehmer und alle Beteiligten kommuniziert werden, um eine möglichst große Wirkung zu erzielen. Wir ermöglichen Ihnen, die Kommunikation zu Ihren Kunden und Vertriebspartnern bis weit über die Hausmesse hinaus aufrecht zu erhalten. Vorträge und Schulungen, die während der Hausmesse stattfinden, werden aufgezeichnet und in Form eines Podcasts für weitere Kundenkreise zugänglich gemacht. Wir finden die ideale Lösung für Ihr Unternehmen!

VOR DER HAUSMESSE

Veranstaltungswebsite:
Hier stellen Sie Ihre Konzeption und die Details der Hausmesse vor. Die Registrierung der Teilnehmer und ein Newsletter-Abonnement sind über das GALL Registrierungstool möglich. Während der Registrierung wird darauf aufmerksam gemacht, dass eine Teilnahme an der Hausmesse nur möglich ist, wenn eine Covid-19 Infektion ausgeschlossen wird.

Newsletter:
Einladung, Registrierungslink und die erste Werbung für die Veranstaltungswebsite werden über Newsletter erfolgen.

Einladungsschreiben:
Jeder von Ihnen ausgewählte Kunde und Vertriebspartner erhält ein personalisiertes Einladungsschreiben, zusätzlich zu der Einladung über den Newsletter.

Social Media:
Zusätzlich wird die Hausmesse über bereits bestehende Social Media Kanäle ihres Unternehmens beworben, um die Vorfreude bei den Teilnehmern zu steigern und Interessierte immer auf dem Laufenden zu halten.

WÄHREND DER HAUSMESSE

Veranstaltungswebsite:
Nach jedem Veranstaltungstag wird der Inhalt aktualisiert und neue Impressionen werden gezeigt. Kunden die bereits an der Hausmesse teilgenommen haben, können die Veranstaltung bewerten. Durch die Evaluierung können während der Hausmesse Anpassungen am Programm etc. gemacht werden.

Newsletter:
Eine Zusammenfassung in Form von Bildern und kurzen Texten zu den bereits stattgefundenen Veranstaltungstagen wird an die Teilnehmer/Kunden und Interessierte gesendet. Die Kunden, die bereits an der Hausmesse teilgenommen haben, können die Veranstaltung bewerten.

Druckmaterialien:
Zur Unterstützung der Vorträge werden Handouts und Broschüren zu den neusten Produkten an die Teilnehmer verteilt.

Social Media:
Aktuelle Bilder und kurze Videos werden auf den Social Media Kanälen hochgeladen. Interessierte erhalten erste Eindrücke zu den Inhalten der Hausmesse.

NACH DER HAUSMESSE

Veranstaltungswebsite:
Mit einem Kurzfilm werden nochmals die Highlights der Hausmesse in Erinnerung gerufen. Um die Hausmesse virtuell zu erweitern, werden  kurze Beiträge, Vorträge, Schulungen zu den neusten Produkten hochgeladen. Auch virtuelle Begehungen des „Messeaufbaus“ werden ermöglicht.

Newsletter:
Über den Newsletter wird sich bei den Kunden für Ihre Teilnahme bedankt und es werden die Highlights der Hausmesse anhand von Bildern und kurzen Videos aufgezeigt.

Social Media:
Ein Kurzfilm mit den Highlights der Hausmesse, sowie kurze informative Inhalte zu den neusten Produkten werden hochgeladen. Nach der Hausmesse kann eine erweiterte Social Media Kampagne für Endkunden gestartet werden, in der Fotos und kurze Videos mit den neusten Produkten ihrer Marke gemacht werden. Die Beiträge der Endkunden werden anhand von Hashtags der Kampagne zugeordnet und am Ende wird ein einzigartiger Imagefilm für Ihre Marke aus den Beiträgen erstellt.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart